Innovatives Kochzubehör zu fairen Preisen.

Der kunterbunte Überraschungskuchen

"Überraschung!" – dieser Kuchen hat es im wahrsten Sinne des Wortes in sich

Weiterlesen

Ein Kuchen, der eine Überraschung in sich hat – das kennt man mit Füllungen, die wahre Gaumenfreuden auslösen. Einen Überraschungskuchen, aus dem es beim Aufschneiden nur so herausrieselt, das ist der Partyknaller schlechthin und begeistert Jung und Alt. Hier bekommst Du das Rezept für diesen farbenfrohen Kuchen. Mmmh, lecker und so schön anzusehen!

Die Zubereitung ist ganz einfach

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben, alles gut miteinander verkneten. Danach gehst Du hin und nimmst eine Hälfte des Teigs aus der Schüssel, die mit Lebensmittelfarbe eingefärbt werden soll.

Nimm Dir zwei runde Springformen und stecke ich beide einen Metallzylinder. Der Metallzylinder ergibt die Aussparung für die Überraschungsfüllung. Fülle in die eine Form den eingefärbten Teig, in die andere kommt der nicht eingefärbte Teig. Beides kommt nun bei 160 Grad und Umluft in den Backofen. Ist die Backzeit vorbei, nimmst Du beide Kuchen heraus und lässt sie erkalten. Den eingefärbten Teig halbierst Du nun durch einen waagerechten Schnitt.

Es geht an die Creme

Jetzt wird die Butter mit dem Frischkäse aufgeschlagen. Rühr nach dem Aufschlagen ein wenig Puderzucker unter die Creme. Danach bestreichst Du die eingefärbte Kuchenunterseite mit der Creme – quasi Deinem Klebstoff.

Danach füllst Du die Mitte mit der Überraschung aus Schokolinsen oder anderen Überraschungen, die Dir gerade in den Sinn kommen. Dann fügst Du beide Seiten zusammen. Als deckende Schicht bestreichst Du den ganzen Kuchen von außen mit der Creme. Am besten gelingt Dir das mit einem Winkelspachtel und einem Tortendrehteller.

Die Zutaten:

Für den Teig:

  • 4 Eier
  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanillearoma
  • 1 Prise Salz
  • rote Lebensmittelfarbe

Für die Füllung:

  • 500g Schokolinsen oder andere Überraschungen
  • Bonbons oder Schokolade

Für die Frischkäseglasur:

  • 350 g Frischkäse
  • 90 g weiche Butter
  • 220 g Puderzucker

Für die Dekoration:

  • Schokolinsen
Verwendete Fotos:
1. Überraschungskuchen. Quelle: flickr / Eldriva / CC BY 2.0